Der von Menschen verursachte Treibhauseffekt

Das Klima erwärmt sich, weil durch den Menschen zusätzliche Treibhausgase in die Atmosphäre gelangen.

© IG Windkraft - www.igwindkraft.at

Seit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert verstärken die Menschen den Treibhauseffekt immer mehr. Aber warum? Bei der Verbrennung von Erdöl, Erdgas und Kohle gelangt zusätzliches CO2 in die Atmosphäre. Und durch intensive Vieh- und Landwirtschaft gelangen weitere Treibhausgase in die Atmosphäre.



Die zusätzlichen Treibhausgase wie Kohlendioxid, Methan und Lachgas lassen immer weniger Wärme aus der Erdatmosphäre entweichen. Das Kima erwärmt sich.

Hier ein kurzes Video der Botschafter für Klimagerechtigkeit

Das Klima

Das Klima wird aus dem Durchschnitt von mindestens 30 Jahren Wettergeschehen berechnet.
mehr

Klimawandel

Durch uns Menschen verändert sich das Klima. Lass uns etwas dagegen tun!
mehr