Das Wichtigste zum Workshop "Futuregeneration Energies"

Das Workshop - Programm für die 7. und 8. Schulstufe wird seit 2012 in niederösterreichischen Unterstufenklassen durchgeführt und kommt bei den Jugendlichen meist sehr gut an.

© IG Windkraft - www.igwindkraft.at

Ziel

des Workshops ist es, Jugendlichen erneuerbare Energien als eine Chance für eine
nachhaltige Zukunft
darzustellen. Im Vordergrund steht dabei, mit jeder Menge Spaß und
unter Einbeziehung sozialer Interaktionen die Potenziale erneuerbarer Energien erfahrbar
zu machen.

Zielgruppe

SchülerInnen der 7. und 8. Schulstufe in Niederösterreich

Dauer

4 Schulstunden

Ort

Klassenzimmer, im Sesselkreis

Kosten

20,- Euro pro Workshop und Klasse

Dieser geringe Unkostenbeitrag ist nur durch die finanzielle Unterstützung durch das
Land Niederösterreich möglich und auf ein Kontingent begrenzt.

Die Kosten für nicht geförderte Workshops sind 200,- Euro pro Workshop und Klasse.

Rahmenbedingungen

Für die Durchführung des Workshops benötigen wir einen großen Sesselkreis, sowie etwas freie Fläche außerhalb rund um den Sesselkreis.

Die Anwesenheit der LehrerInnen wäre wünschenswert.

Workshopanmeldung

Die Workshops können in Teilen von Niederösterreich durchgeführt werden. Da das Kontingent an möglichen Workshops begrenzt ist, empfiehlt sich eine Anmeldung zu Beginn des Schuljahres.



Projektleitung:


Mag.a Angelika Beer


02742/ 21 955 DW 18 oder 0660/ 2050 754

 

Wir danken für die Unterstützung:

© IG Windkraft - www.igwindkraft.at
© IG Windkraft - www.igwindkraft.at
Land Niederösterreich